DATENSCHUTZ 

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Leistungen. Mit diesem Text informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie Artikel 13 und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist dreisprung Verlagsberatungs-Kooperation, Haußmannstr. 38a, 70188 Stuttgart,

Telefon: +49 (0) 711 9076512, E-Mail: info@dreisprung.eu
Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter dieser Postadresse mit dem Zusatz „An die Datenschutzbeauftragte“, oder unter der E-Mail-Adresse schlichtig@dreisprung.eu.

Allgemeine Datenverarbeitungs-Informationen
Datenverarbeitung zur Erbringung vertraglicher Leistungen

Über unsere Webseite und die dort hinterlegten Kontaktdaten können Sie Anfragen zur Beauftragung vertraglicher Leistungen an uns richten. Die in diesem Zusammenhang von Ihnen übermittelten personenbezogene Daten verarbeiten wir für die Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Durchführung des Auftrags/Vertrags sowie zur Rechnungsstellung. Wir benötigen hierfür Ihren Namen, sollten Sie Unternehmenskunde sein, den Namen Ihres Unternehmens (sofern abweichend von Ihrem Namen), Ihre Adressdaten sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht durchführen. Weitere Daten, die Sie uns auf diesem Wege oder auf anderem Wege zur Beauftragung übermitteln, nutzen wir ebenfalls auftragsbezogen, diese Daten sind aber nicht für einen Vertragsschluss erforderlich. Sollten wir zusätzlich weitere Daten benötigen, informieren wir Sie darüber im jeweiligen Einzelfall.

Bei Lieferanten/Dienstleistern verarbeiten wir die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zur Bestellung und Abrufung von Leistungen und für die Rechnungsstellung. Wir benötigen hierfür den Namen, die Adressdaten sowie die Kontodaten. Weitere Daten, die Sie uns auf diesem Wege oder auf anderem Wege zur Beauftragung übermitteln, nutzen wir ebenfalls zu den vorgenannten Zwecken, diese Daten sind aber nicht für einen Vertragsschluss erforderlich. Sollten wir zusätzlich weitere Daten benötigen, informieren wir Sie darüber im jeweiligen Einzelfall.

Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Weitere Kategorien von Empfängern sind öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenverarbeitung zur Kommunikation mit Ihnen

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Kommunikationsdaten (Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Namen von Ansprechpartnern), um mit Ihnen in Kontakt treten und kommunizieren zu können. Personenbezogene Daten, die Sie uns per E-Mail oder telefonisch mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen bzw. nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Einsatz von Cookies

Diese Webseite verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Zugriffsgerät spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit der Website und damit Ihnen als Nutzer/in (z.B. Speicherung von Logindaten). Sie helfen bei der Erfassung der statistischen Daten der Webseitennutzung, um diese zwecks Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Sie können auf den Einsatz der Cookies jederzeit Einfluss nehmen.

In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.

Diese Website nutzt kein Google Analytics.

Links von Drittanbietern

Sie finden auf unserer Seite auch Links zu Seiten von Drittanbietern. Für die dortige Datenverarbeitung ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. Die Datenverarbeitung dort beginnt, sobald Sie auf den jeweiligen Link klicken bzw. der hinterlegten URL folgen.

Dauer der Datenspeicherung

Grundsätzlich löschen wir Ihre Daten, wenn sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, außer in den Fällen, wo gesetzliche Aufbewahrungs-pflichten gelten (in der Regel 10 Jahre).

Weitere Informationen

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie können jederzeit ihre Ansprüche auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder der Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Sie können jederzeit unsere Datenschutzbeauftragte per E-Mail oder Brief kontaktieren. Sie haben außerdem das Recht, sich mit einer Beschwerde an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

Stand der DSGVO: Oktober 2020

© 2020 dreisprung.eu